News & Events

Der neue Honda CR-V

Motor Center Heinen präsentiert: Der neue Honda CR-V 2018!


Darauf hat das Ruhrgebiet gewartet: Die Neuauflage des meistgekauften SUV der Welt erobert Dortmund und Umgebung! Er bietet zahlreiche Neuerungen:

  • Komfort, Konnektivität und Bedienung verbessert
  • Geräumiger denn je und erstmals auch als 7-Sitzer erhältlich
  • Performance und Effizienz auf neuem Niveau
  • Preis: Schon ab 30.840 Euro! (UPE)

Der CR-V bietet ein modernes und elegantes Außendesign: Breitere, kraftvoller wirkende Radhäuser, schärfere Konturen an Motorhaube und Heckpartie sowie die jüngste Ausführung des Honda Familiengesichts mit charakteristischem Scheinwerfer-Design prägen den Auftritt des Kompakt-SUV.

Innen setzt der neue Honda Maßstäbe in Sachen Qualität, Modernität und Platzangebot – dazu gehört auch die erstmals wählbare 7-Sitzer-Option bei den Allradmodellen. Fahrkomfort, Lenkverhalten, Fahrstabilität sowie Geräusch- und Vibrationseigenschaften orientieren sich an den Premium-Produkten des Wettbewerbs. Der neue Honda CR-V wurde in allen Bereichen weiterentwickelt und bietet nun noch mehr Komfort, Benutzerfreundlichkeit und Vernetzung.

Von seinem Vorgänger unterscheidet sich der CR-V 2018 durch einen längeren Radstand und bietet dadurch innen deutlich mehr Platz für die Insassen. Auch der Kofferraum ist breiter und tiefer als bisher, verfügt über eine längere Ladefläche und einen zweistufigen Ladeboden für das Verstauen größerer Gegenstände. 

Die berührungslos öffnende Heckklappe ermöglicht einen bequemen Zugang zum Gepäckabteil. Dabei lässt sich die Höhe der geöffneten Heckklappe so programmieren, dass ein Kontakt mit niedrigen Decken vermieden wird. Innen sorgt eine dreifach verstellbare Ablage in der Mittelkonsole für mehr Flexibilität. Die im Verhältnis 60:40 teilbaren Rücksitze lassen sich einfach und schnell umklappen. 

Die Plattform des CR-V umfasst die von Honda entwickelte ACE™-Karosseriestruktur (Advanced Compatibility Engineering), die ein Höchstmaß an passiver Sicherheit bietet. Bei einer Kollision wird die Aufprallenergie gleichmäßig über einen Rahmen aus verbundenen Strukturelementen verteilt und abgebaut. In allen Modellvarianten serienmäßig an Bord ist Honda Sensing™ – eines der umfangreichsten Pakete aktiver Sicherheits- und Assistenzsysteme in dieser Klasse, das den Fahrer mit Radar- und Kameratechnik unterstützt. Der Honda CR-V macht das Ruhrgebiet ein bisschen sicherer!

Design

Breitere Radhäuser, schärfere Konturen im Bereich der Motorhaube und des Hecks sowie das Honda Familiengesicht mit der charakteristischen Scheinwerfergrafik verleihen dem neuen CR-V ein frisches Auftreten. Die edle und hochwertige Optik vermittelt Klarheit und verzichtet auf überflüssige Linien.

Acht verschiedene Außenlackierungen stehen für den neuen CR-V zur Auswahl: Rallye Red, Lunar Silver Metallic, Modern Steel, Cosmic Blue und Premium Crystal Red sowie die Perleffekt-Lackierungen Platinum White, Crystal Black und Premium Agate Brown.



Leichtmetallfelgen sind je nach Ausstattung in den Größen 17, 18 und 19 Zoll erhältlich, in der höchsten Ausstattung gehört zudem ein Panorama-Glasschiebedach zum Serienumfang.

Im Innenraum trägt die horizontale Gestaltung der Armaturentafel zum großzügigen Raumgefühl bei, während die Materialien die hochwertige Atmosphäre unterstreichen. Die Bedienkonsole zieht sich, unterteilt von einem glänzend schwarzen Akzent, über die gesamte Breite des Innenraums. Die Innenverkleidungen der Türen verfügen im oberen Bereich über weiche Aufsätze. Durch das Anheben des unteren Bereichs der Armaturentafel wurde zudem der Fußraum für Fahrer und Beifahrer vergrößert.



Honda hat das Bildschirm-Layout im Vergleich zum Vorgänger vereinfacht. Zusätzlich zum 7-Zoll-Farb-TFT-LCD-Fahrerdisplay hinter dem Lenkrad gibt es einen zentralen Touchscreen. Das Design des Bedienfelds wurde ebenfalls vereinfacht, unterhalb des Touchscreens befindet sich nun eine bedienfreundliche Einheit zur Steuerung der Klimaanlage.

Motorisierung

Im neuen CR-V kommt der 1,5-Liter VTEC TURBO-Benzinmotor aus dem aktuellen Honda Civic zum Einsatz, der für die Neuauflage des Kompakt-SUV mit einem speziell entwickelten Turbolader ausgestattet wurde. Der Motor bietet eine erstklassige Kombination aus Leistung und Effizienz und zeichnet sich durch optimale Fahrbarkeit und Kraftentfaltung aus.

Der sicherste Honda CR-V aller Zeiten

  • Neue Karosseriestruktur und wegweisende Sicherheitsausstattung
  • Steifer und stärker: Stabile Fahrgastzelle schützt im Falle einer Kollision
  • Umfassendes Honda Sensing™ Sicherheitspaket
  • Höchste Euro-NCAP-Bewertung zu erwarten


Der neue Honda CR-V übernimmt beim Thema Sicherheit eine führende Position in der Automobilbranche. Die herausragende Karosseriesteifigkeit lässt in Verbindung mit der umfassenden Palette an Sicherheitstechnologien für den CR-V eine Fünf-Sterne-Bewertung bei den Euro-NCAP-Sicherheitstests erwarten.

Gemäß dem Honda Leitgedanken „Sicherheit für alle“ („Safety for Everyone“) verfügt der CR-V in allen Ausstattungsvarianten über umfangreiche aktive und passive Sicherheitssysteme. 



Die außerordentlich starre und steife Plattform bildet die Grundlage für die herausragenden Sicherheitseigenschaften des neuen CR-V und sein „All Directions Collision Safety“-Konzept (Kollisionsschutz in allen Richtungen). Die Honda ACE™ Karosseriestruktur (Advanced Compatibility Engineering) besteht aus einem Rahmen mit verbundenen Strukturelementen, der die bei einem Aufprall auf die Fahrgastzelle wirkenden Kräfte gleichmäßiger verteilt und damit den Kollisionsschutz an Front, Seiten und Heck erhöht. Zusätzlich steigern sechs Airbags die passive Sicherheit an Bord des neuen CR-V.

Der neue CR-V ist zudem in allen Ausstattungsvarianten serienmäßig mit den aktiven Honda Sensing™ Sicherheits- und Assistenzsystemen ausgerüstet. Radar- und Kameratechnik sowie eine Vielzahl von Hightech-Sensoren warnen und unterstützen den Fahrer in potenziellen Gefahrensituationen. Honda Sensing™ gehört zu den umfassendsten Sicherheitssystemen der Klasse.

Die aktiven Honda Sensing™ Sicherheitstechnologien umfassen:

  • Kollisionswarnsystem mit Bremsassistent (Collision Mitigation Braking System): wenn das System erkennt, dass eine Kollision mit einem vorausfahrenden Fahrzeug unvermeidbar ist, warnt es den Fahrer akustisch und leitet eine automatische Notbremsung ein.
  • Kollisionswarnsystem (Forward Collision Warning): warnt den Fahrer optisch und akustisch vor einer drohenden Kollision.
  • Akustische Spurhalteassistent (Lane Departure Warning): warnt den Fahrer, falls das Fahrzeug ohne Betätigung des Blinkers die Fahrspur verlässt.
  • Spurhalteassistent RDM (Road Departure Mitigation): nutzt Daten der Frontscheibenkamera, um ein drohendes Abkommen des Fahrzeugs von der Fahrbahn zu erkennen. Mit Hilfe der elektrischen Servolenkung hält das System das Fahrzeug in der Spur und kann in bestimmten Situationen auch Bremskraft anwenden. Das System schaltet sich ab, wenn es erkennt, dass der Fahrer die Kontrolle wiedererlangt hat.
  • Aktiver Spurhalteassistent (Lane Keeping Assist System): erkennt mit Hilfe der Kamera die Fahrbahnmarkierungen und hält das Fahrzeug mit kleinen Lenkkorrekturen in der Mitte der Fahrspur.
  • Adaptive Geschwindigkeitsregelung (Adaptive Cruise Control): ermöglicht das Einstellen und Halten einer gewünschten Geschwindigkeit und Distanz zum vorausfahrenden Fahrzeug.
  • Verkehrszeichenerkennung (Traffic Sign Recognition System): automatische Erkennung von Verkehrszeichen und Anzeige im Fahrerdisplay.
  • Intelligente Geschwindigkeitsbegrenzer (Intelligent Speed Limiter): passt die Geschwindigkeit automatisch an das per Verkehrszeichenerkennung erfasste aktuelle Tempolimit an.
  • Intelligente adaptive Geschwindigkeitsregelung (Intelligent Adaptive Cruise Control): eine zukunftsweisende Technologie, die 2015 zuerst beim Honda CR-V eingesetzt wurde; erkennt frühzeitig das unerwartete Einscheren anderer Fahrzeuge auf die eigene Fahrspur. Das System nutzt Kamera und Radar, um die Position anderer Fahrzeuge zu erfassen. Ein in intensiver Forschungsarbeit im europäischen Straßenverkehr entwickelter Algorithmus berechnet die Wahrscheinlichkeit eines unerwarteten Einscherens. So kann die Geschwindigkeit automatisch angepasst werden, bevor andere Fahrzeuge einscheren, was zu mehr Sicherheit und Fahrkomfort beiträgt.


Ebenfalls zur Serienausstattung gehören das elektronische Stabilitätsprogramm (Vehicle Stability Assist, VSA®) mit Traktionskontrolle zur Stabilisierung des Fahrzeugs beim Beschleunigen, Bremsen und Kurvenfahren sowie ein indirektes Reifendrucküberwachungssystem (Tyre Pressure Monitoring System, TPMS). 

Zu den weiteren Sicherheitssystemen im neuen CR-V zählen:

  • Toter-Winkel-Assistent (Blind Spot Information): Radarsystem zur Erkennung von Fahrzeugen, die sich im toten Winkel der Rückspiegel befinden; der Fahrer wird mit einem Symbol im Außenspiegel gewarnt.
  • Ausparkassistent: Radarsensoren hinten überwachen beim Ausparken den rückwärtigen Bereich des Fahrzeugs.
  • Mehrwinkel-Rückfahrkamera: bietet dem Fahrer diverse Optionen für vollständige Sicht und damit zusätzliche Sicherheit beim Rückwärtsfahren; Normalansicht mit 130 Grad, Weitwinkelansicht mit 180 Grad sowie Top-Down-Sicht.

8. Technische Daten 

  • Alle technischen Daten sind vorläufig
  • Alle Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen gelten vorbehaltlich der abschließenden Homologation

Fünftüriges SUV mit selbsttragender Karosserie und wahlweise fünf oder sieben Sitzen. 1,5-Liter-VTEC-TURBO-Motor, zwei Getriebe zur Auswahl, Front- oder Allradantrieb.


SPEZIFIKATIONEN


Karosserie und Fahrwerk

MOTOR

1,5-Liter-VTEC-TURBO (6MT)

1,5-Liter-VTEC-TURBO (CVT)

 

4 Ventile pro Zylinder

4 Ventile pro Zylinder

Bohrung x Hub

mm

73,0 x 89,5

Hubraum

ccm

1.498

Verdichtungsverhältnis

10,3

Max. Leistung (Motor)

kW/PS

FWD: 127 kW/173 PS

AWD: 142 kW/193 PS

AWD: 127 kW/173 PS

 

@ min

5.600 U/min

Max. Drehmoment (Motor)

Nm

FWD: 220 Nm

AWD: 243 Nm

AWD: 220 Nm

@ min

1.900–5.000 U/min (6MT) 
2.000–5.000 U/min (CVT)

Kraftstoffart

Super 95

Super 95

 

ANTRIEB

1,5-Liter-VTEC-TURBO (6 MT) FWD

1,5-Liter-VTEC-TURBO (6 MT) AWD

1,5-Liter-VTEC-TURBO (CVT)

Getriebeübersetzung

1.

3,642

3,642

 

 

2.

2,08

2,08

 

 

3.

1,361

1,361

 

 

4.

1,023

1,023

 

 

5.

0,829

0,829

 

 

6.

0,686

0,686

 

 

Vorwärtsgang

-

-

0,405– 2,645

 

Rückwärtsgang

3,673

3,583

1,264–1,857

Achsübersetzung

4,705

4,764

5,362

 

ABMESSUNGEN UND GEWICHTE

 

Gesamtlänge

mm

4.600

Gesamtbreite (mit Außenspiegeln)

mm

2.117

Gesamthöhe

mm

FWD: 1.679 / AWD: 1.689

Radstand

mm

FWD: 2.662 / AWD: 2.663

Bodenfreiheit

mm

FWD: 198 mm

AWD: 208 mm

Kofferraumvolumen (VDA-Messmethode)

Liter

5-Sitzer, Rücksitze umgeklappt: 1.756 (1.638 mit Panoramadach)

(Sitze umgeklappt, fensterhoch)

7-Sitzer, 2. und 3. Reihe umgeklappt: TBC

 

7-Sitzer, 3. Reihe umgeklappt: 472 (TBC)

Kofferraumvolumen (VDA- Messmethode)

Liter

5-Sitzer, Rücksitze umgeklappt: 1.123

(Sitze umgeklappt, dachhoch)

7-Sitzer, 2. und 3. Reihe umgeklappt: TBC

 

7-Sitzer, 3. Reihe umgeklappt: TBC

Kofferraumvolumen (VDA-Messmethode; alle Sitze aufgestellt)

Liter

5-Sitzer: 561

7-Sitzer: 150

Leergewicht

kg

FWD: 1.501-1.523 kg

AWD: 1.598-1.667 kg (5-Sitzer)

1.665–1.705 kg (7-Sitze)

AWD: 1.573-1.642 kg (5-Sitze)

1.640–1.680 kg (7-Sitze)

Max. zulässiges Gewicht

kg

FWD: 2.150 kg

AWD: 2.350 kg

AWD: 2.150 kg (5-Sitze), 2.350 kg (7-Sitze)

Anhängelast (gebremst)

kg

FWD: 2.000 kg

AWD: 1.500 kg

AWD: 2.000 kg (5-Sitze), 1.800 kg (7-Sitze)

Anhängelast (ungebremst)

kg

FWD: 600 kg

AWD: 600 kg

AWD: 600 kg

Kraftstofftankvolumen

Liter

57 Liter

 

FELGEN UND REIFEN

 

Felgen

17 x 7,5 J AW (FWD)

18 x 7,5 J AW (FWD/AWD)

19 x 7,5 J AW (AWD)

18 x 7,5 J AW

19 x 7,5 J AW

Reifen

235/65 R17 (FWD)

235/60 R18

235/60 R18 (FWD/AWD)

235/55 R19 (AWD)

235/55 R19

 

FAHRLEISTUNGEN

 

Höchstgeschwindigkeit km/h

FWD: 210 km/h

AWD: 200 km/h

AWD: 208 km/h

Beschleunigung 0–100 km/h

FWD: 9,2–9,3 Sekunden

AWD: 9,3–9,8 Sekunden

AWD: 10,0 Sekunden

 

CO2-EMISSIONEN & KRAFTSTOFFVERBRAUCH

1,5-Liter-VTEC-TURBO (6 MT)

1,5-Liter-VTEC-TURBO (CVT)

NEFZ

(gemessen nach WLTP, zur Vergleichbarkeit ausgewiesen nach NEFZ)

CO2 innerorts

g/km

FWD: 169 g/km

AWD: 197 g/km

AWD: 175 g/km

CO2 außerorts

g/km

FWD: 128 g/km

AWD: 141 g/km

AWD: 137 g/km

COkombiniert

g/km

FWD: 143 g/km

AWD: 162 g/km

AWD: 151 g/km

Kraftstoffverbrauch innerorts

l/100 km

FWD: 7,4 l/100 km

AWD: 8,6 l/100 km

AWD: 7,6 l/100km

Kraftstoffverbrauch außerorts

l/100 km

FWD: 5,6 l/100 km

AWD: 6,2 l/100 km

AWD: 6,0 l/100km

Kraftstoffverbrauch kombiniert

l/100 km

FWD: 6,3 l/100 km

AWD: 7,1 l/100 km

AWD: 6,6 l/100km



Sie möchten den neuen Honda CR-V kaufen? Das Motor Center Heinen hilft Ihnen mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner gerne weiter! 
Den neuen Suzuki Jimny finden Sie in diesen Heinen - Filialen: 

Motor Center Heinen Dortmund-Hörde: 

Hermannstraße 138
44263 Dortmund Hörde

0231 / 917 222 - 0
hoerde@heinen-nrw.de

Motor Center Heinen Dortmund-Dorstfeld: 

Kortental 77
44149 Dortmund Dorstfeld

0231 / 917 222 - 150
dorstfeld@heinen-nrw.de

Motor Center Heinen Bergkamen: 

Industriestraße 110
59192 Bergkamen

02307 / 26110 - 0
bergkamen@heinen-nrw.de

Motor Center Heinen Essen: 

Karolingerstraße 90
45141 Essen

0201 / 830 830
essen@heinen-nrw.de

Zurück zur Übersicht